Start Aktuelles
Neuigkeiten vom Turnen
TV-Flyer 2018 PDF Drucken E-Mail


 
TV-Tanzfeier 2017 PDF Drucken E-Mail

Wel/11664

Sommerfest der TV-Tanzgruppen in und um das Tennisheim

Die Trainerinnen Katrin Vogl, Monika Eisenhart und Petra Urban hatten zum Saisonabschluss eingeladen. Viele Eltern, Geschwister und Verwandte waren gekommen und bestaunten die jungen Tänzerinnen, die ihre Choreografien auf der grünen Wiese zeigten.

Mit einer eigenen aus dem Flashmob des BTV-Gymnastik und Tanz entwickelten Choreografie brachten die Mädchen und jungen Damen gleich alle Zuschauer mit in Stimmung.

Die Ergebnisse der Arbeit zur tänzerischen Frühförderung, für das Tanzen mit Kids und HotPants erfreuten dann die anwesenden Gäste.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Von den Eltern gebackene Kuchen, eigens frisch gemachte Salate, Schmackhaftes vom Grill und viele angeregte Gespräche ließen den Nachmittag in Windeseile vergehen.

Die Trainerinnen und ihre Helfer nutzten das vereinseigene Tennisheim für die Versorgung, die Kinder die Tennisplätze zum Schnuppern in eine neue Sportart. Dazu waren auch Verantwortliche der Tennisabteilung gekommen, die Bälle und Schläger zur Verfügung stellten.

Unterhaltsame Staffelspiele rundeten das Sommerfest ab.

So entstand schnell ein buntes Treiben und Langeweile kam nicht auf.

Edith Lindner, 2. Vorsitzende Sportbetrieb im Turnverein, gab ihrer Freude Ausdruck, dass die Eltern ihre Kinder dem TV anvertrauen. Sie zeigte auch beispielhaft auf, wie vielfältig Bewegung und Tanz junge Menschen fördert. Dies alles garantieren bestens qualifizierte Trainerinnen, die nach kontinuierlicher Aus- Weiterbildung bereits oberpfalz- und bayernweit bei der Traineraus- und Fortbildung als Referentinnen gefragt sind.

Turnvereins-Ehrenvorsitzender Arnold Lindner hob besonders die Wahl des Platzes für das Sommerfest hervor. Sie zeige das große Wir-Gefühl in der TV-Familie quer durch alle Sportarten und Abteilungen. In andere TV-Angebote hinein zu schnuppern, gebe auch die Möglichkeit, neue individuelle Talente zu entdecken. Auch die Entwicklung der Trainerinnen vom teilnehmenden Kind und Jugendlichen über die Berufs- und Familienpause bis hin zur anerkannten Fachkraft auf dem Gebiet des Tanzes stellte er als beispielgebendes Vorbild ehrenamtlicher Entwicklung im Laufe eines Lebens dar.



 
Trainingszeiten Turnen PDF Drucken E-Mail

 

Montag

TV Eltern/Kind Turnen bis 3 J.

Leitung: Astrid  Deml,  Ria Wagner

 

 

 

16.30-17.30 Uhr

Grundschul-Turnhalle

TV Kleinkinder-Turnen ab 3 Jahre

Leitung: Karin Betz,

Sandra Bayer, Bianca Bayer

 

16.30-17.30 Uhr

Grundschul-Turnhalle

TV Männer –Turnen

Leitung: Ludwig Bauer

 

 

19.00 –21.00 Uhr

Dreifachturnhalle

 

Dienstag

Rhythmische Gymnastik

Anfänger                                           ab ca. 4 Jahre

Leitung: Edith Lindner, Köstlinger Silvia

 

 

16.00-18.00 Uhr

Grundschul-Turnhalle

Gymnastikraum

Rhythmische Gymnastik

Geübte                                                 9-12 Jahre

Leitung: Lindner, Köstlinger, Silvia,

Bianca Bayer

 

16.00-18.00 Uhr

Grundschul-Turnhalle

TV Einrad für Anfänger

Leitung: Ingrid Weichs

 

 

16.00-18.00 Uhr

Turnhalle Geigant

 

Mittwoch

 

TV Buben u. Mädchen-Turnen ab 6 Jahre

Gruppe I

Leitung:  Gabriele Hetzl,  Sophia Hetzl

 

 

 

16.30 -18.00 Uhr

Dreifachturnhalle

TV Buben u. Mädchen-Turnen ab 8 Jahre

Gruppe II

Leitung: Bettina Zangl, Theresa Kiesl, Bernd Heimann

TV Tanz –Frühförderung 4-6 Jahre

Leitung: Monika Eisenhart, Claudia Biegerl

 

 

 

16.30 - 18.00 Uhr

Dreifachturnhalle

 

15.00-16.00 Uhr

Grundschul-Turnhalle

TV Tanz „Cookies”  I 9-12 Jahre

Leitung: Petra Urban

 

18.00–19.00 Uhr

Grundschul-Turnhalle

TV Tanz “HotPants“ 12-14 Jahre

Leitung: Petra urban

 

19.00-20.00 Uhr

Grundschul-Turnhalle

 

TV Einrad für Fortgeschrittene

Leitung: Ingrid Weichs

 

18.00-19.00 Uhr

Halle 1 + 2

Dreifachturnhalle

Donnerstag

TV Tanzen mit Kids 7-9 Jahre

Leitung: Katrin Vogl

 

 

17.00-18.00 Uhr

Grundschule Gym. Raum

 

TV Tanz „Cookies“ II 9-12 Jahre

Leitung: Petra Urban

Mädchen-Turnen 10-14 Jahre

Leitung: Martina Steinhauser, Dorit Unger

 

18.00 – 19.00 Uhr

G   Grundschule  Gym. Raum

G

 

 

1   16.30 -  18.00 Uhr

Halle 1

Dreifachturnhalle

Buben-Turnen/Gerätturnen 8-12 Jahre

Leitung: Elke Schmied, Hans Schmidt,

 

16.30 – 18.00 Uhr

Halle 3

Dreifachturnhalle

Rhythmische Gymnastik

K/P-Übungen                                       ab 8 Jahre

Leitung: Alicia See,  Silvia Urban-See

 

Rhythmische Gymnastik

K/P-Übungen                                      ab 12 Jahre

Leitung: Edith Lindner, Tamara Liegl

 

Rhythmische  Gymnastik

Les Pirouettes I

Leitung: Hannah Schmid, Vera Schmid

 

17.00-19.00 Uhr

Halle 2

Dreifachturnhalle

 

17.00-19.30 Uhr

Halle 2

Dreifachturnhalle u.

Spiegelraum

 

 

19.00 – 21.00 Uhr

Nach Absprache

 

Samstag

 

JugendTurnen/Rock`n Roll

Mädchen u. Buben AB 12 Jahre

Leitung: Hetzl Gabriele, Hetzl Klaus

 

16.00 – 18.00 Uhr

Grundschul-Turnhalle


 
Zumba X-Mas Party PDF Drucken E-Mail

 
Zwei TV-Turngruppen in Tegernheim erfolgreich PDF Drucken E-Mail

Mit einer Aufführung, die speziell für die TV Sportschau einstudiert war, traten die RG-Gymniees und die TV-Kid Dance bei der 17. Auflage des Gauwettbewerbes Gym&Dance&Showtime an.

Bei diesem Wettbewerb des Turngau Oberpfalz Süd für Tanz- Turn-und Showgruppen waren sie in illustrer Gesellschaft. 38 Gruppen aus 19 Vereinen hatten sich angemeldet. Von artistischen Vorführungen über Rope Skipping, Gerätturnen bis zu Samba und Bauchtanz war alles vertreten. Organisatorin dieses Events war Verena Binder aus Neunburg vorm Wald.

Sie begrüßte alle, die zu diesem besonderen Wettkampf erschienen waren und freute sich über die große Teilnehmerzahl. Sie zeigte sich besonders erfreut, dass Michael Ederer die Wettkampfleitung übernommen hatte und bedankte sich bei der Familie Lindner aus Waldmünchen für die großartige Unterstützung. Als Kampfrichter stellten sich Ursula Thiemeyer, Diana Arnold, Rita Zanner, Annette Raab, Nicole Wiesend, Michael Ederer, Edith Lindner, Regina Gerl, Anita Brunner und Magdalena Kroll zur Verfügung.

Ein großes Dankeschön richtete Binder an Bürgermeister Max Kohlmannsberger für das kostenlose „Verleihen“ der Halle, an die Vertreter des FC Tegernheim, Vorstand Artur Weickl, Jugendleiter Martin Seidl und besonders an Ursula Thiemeyer (Abteilungsleiterin Turnen) für das Ausrichten des Wettkampfs und die Bewirtung.

Arnold Lindner begeisterte die Zuschauer mit seiner humorvollen Art mit der er durch den Tag führte. In der heutigen Zeit, in der Handys und Computerspiele das Leben der Jugendlichen bestimmen, kann man es gar nicht hoch genug anzurechnen, dass so viele Trainer und Kinder/Jugendliche den größten Teil ihrer Freizeit für den Sport verwenden.

Für die jungen Waldmünchener war alles sehr aufregend, hatten sie doch noch nie an so einem großen Wettkampf teilgenommen. Da war es beruhigend, dass viele Eltern ihrer Kinder als Fans mit nach Tegernheim begleitet hatten.

Die RG-Gymniees präsentierten unter der Leitung von Silvia Köstlinger ihre Choreographie „Eine Schachtel Pralinen“. Mit ihren goldenen Kostümen und den passend umwickelten Reifen waren sie als erste Gruppe bereits ein tollen Blickfang. Die Kampfrichter bewerteten die Darbietung mit der Note gut, was gleichzeitig den 3. Platz in ihrer Altersgruppe bedeutete.

Auch die Gruppe Kids Dance unter der Leitung von Katrin Vogl meisterte ihren Auftritt mit Bravour. Sie zeigten ihren Tanz zur Musik „Dos Bros“. Das Outfit mit karierten Hemden, Westernhüten und Jeans passte genau zum Thema der Darbietung. Die Kampfrichter bescheinigten auch ihnen eine gute Darbietung und Platz 4 zusammen mit weiteren Gruppen.

Nach so vielen Eindrücken und Probenstress kommt die Pause durch die Pfingstferien gerade recht.



 
«StartZurück1234567WeiterEnde»

Seite 1 von 7